Print / save as PDF

Für einen zweijährigen Projekteinsatz suchen wir eine/n

Nairobi, Kenia

Berater/in für finanzielle Nachhaltigkeit für Kinderschutzorganisation



Die NGO Childline Kenya arbeitet in Kooperation mit dem Department of Children Services der Regierung für den Schutz von in Not geratenen kenianischen Kindern. Eine Hauptaktivität ist der Betrieb einer landesweiten Notrufnummer für Kinder durch das Childline-Team, als Teil der Regierungsbemühungen, Kindesmissbrauch zu stoppen und ein sicheres Umfeld für Kinder zu schaffen. Darüber hinaus dient Childline Kenya als Anlaufstelle für rund 18.000 bedürftige KlientInnen pro Monat zu verschiedenen Diensten von staatlichen und zivilgesellschaftlichen Institutionen. Weitere Aktivitäten sind die Erleichterung des Wissensaustauschs zwischen und die Vernetzung von Kinderschutzdienstleistern, der Kapazitätsaufbau deren MitarbeiterInnen sowie die Präventions- und Sensibilisierungsarbeit mit Gemeinden. Trotz ihrer langjährigen Erfahrung und starken Verwurzelung und Vernetzung im Sektor kämpft die Organisation mit ihrer Nachhaltigkeit und Selbstbestimmung. Der Personaleinsatz mit Childline Kenya soll das Team, das Management und den Vorstand bei der Einrichtung von Systemen und Strukturen unterstützen, die darauf abzielen, die finanzielle Nachhaltigkeit und Stabilität der Organisation zu verbessern. 

Gesuchte Berufe

Abschluss in Betriebswirtschaft / Unternehmensführung / Non-Profit-Management / Sozialwissenschaften

 

Ihre Aufgaben

Die Fachkraft berät und unterstützt die MitarbeiterInnen,das Management und den Vorstand in folgenden Bereichen:
  • Stärkung und Aufbau von Kapazitäten, Strukturen und Prozessen für finanzielle Nachhaltigkeit und Geberkommunikation auf allen Organisationsebenen
  • Entwicklung und Umsetzung einer Strategie für finanzielle Nachhaltigkeit
  • Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien, Methoden und Instrumenten für die Geberkommunikation.

 

Ihr Profil

  • Abschluss in o. g. Beruf(en)
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Unternehmens- und/oder Finanzmanagement (gemeinnützige Organisation von Vorteil)
  • Starke Kommunikationskompetenz auf unterschiedlichen Ebenen (Regierung, internationale und individuelle Geber, Privatsektor, nationale Partner)
  • Starke Fähigkeiten in Bezug auf Training, Mentoring und Beziehungsaufbau 
  • Starke Fähigkeit zur Wissensvermittlung (betriebswirtschaftliche Ansätze, Instrumente...)
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Ergebnisorientiertes selbstverantwortliches Agieren werden vorausgesetzt
  • Interesse sich mit gesetzlichen Rahmenbedingungen für Kinder in Kenia zu beschäftigen
  • Gute Kenntnisse in MS Office, erweiterte Excel-Kenntnisse (Salesforce CRM).

 

Die Stelle wird mit der Einsatzvorbereitung per 12.04..2021 besetzt.  Informationen zu den finanziellen Leistungen finden Sie unter www.horizont3000.at/FAQ Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte online über unsere Homepage direkt bei der ausgeschriebenen Stelle versenden.